Informationen für Hörbehinderte

Darstellung: symbolisches Ohr, Quelle: fotolia, Urheber: redkoalaFür hörbehinderte berufstätige Menschen gibt es spezielle Fachberater bei den Integrationsfachdiensten. Sie sind zuständig für schwerhörige und gehörlose Menschen, die Arbeit suchen oder Unterstützung am bestehenden Arbeitsplatz brauchen.

Als Spezialisten kennen sie sich mit den Bedürfnissen hörbehinderter Menschen am Arbeitsplatz bestens aus. Sie sind gebärdensprachkompetent und wissen auch über über Hörbehindertentechnik sehr gut Bescheid. Außerdem unterstützen sie bei Fortbildungen und setzen Gebärdensprachdolmetscher oder sonstige Kommunikationshilfen ein, zum Beispiel Schriftmittler.

Dieser kurze Film in deutscher Gebärdensprache informiert Sie über die Aufgaben des Integrationsamts (Dauer circa 2,5 Minuten, ohne Ton!)

Probleme mit der Wiedergabe? Alle KVJS-Videos finden Sie auch bei YouTube.

Hier auch zum Download im mp4-Format

Ihr Ansprechpartner

Roland Bittlingmeyer

Fachberater
Telefon: 0721 8107-906
E-Mail schreiben

Interview mit dem Leiter des KVJS Integrationsamts

Hier erfahren Sie mehr über die Aufgaben und Leistungen des Integrationsamts (Dauer circa 8 Minuten). Zum Öffnen des Flash-Videos mit Gebärdensprache bitte auf das Bild klicken.

 

 

Interessanter Link

www.imhplus.de: das neue barrierefreie Internetportal für gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen mit zusätzlichen Handicaps