Jugendberufshilfe

Der Übergang von der Schule in den Beruf ist für sozial benachteiligte und individuell beeinträchtigte junge Menschen häufig durch Probleme und Schwierigkeiten geprägt, die zur Arbeitslosigkeit und Desintegration führen können.

Der "Arbeitskreis Jugendberufshilfe in Baden-Württemberg" hat unter der Federführung des KVJS-Landesjugendamtes Arbeitshilfen entwickelt und aktualisiert diese fortlaufend. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Kenntnissen zu Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Programme, Angebote und Hilfen der Jugendberufshilfe – eine Übersicht (Stand: 2017)“

Übersicht der aktuellen Angebote für das Jahr 2017 mit Anlage 1 und Anlage 2.