Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit

Weiterentwicklung. Das KVJS-Landesjugendamt fördert Modellprojekte im Kontext der Jugendarbeit und kooperiert mit den Landesverbänden im Arbeitsfeld. Zum fachlichen Austausch sowie zur Qualifizierung bietet es Tagungen und Fortbildung an.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommunale Jugendreferate

Das KVJS-Landesjugendamt steht im engen Austausch mit den Jugendreferentinnen und Jugendreferenten der Jugendämtern der Stadtkreise und Landkreise sowie der kreisangehörigen Gemeinden.
 
Das KVJS-Landesjugendamt unterstützt die Arbeit der kommunalen Jugendreferenten durch gemeinsame Jahrestagungen und beteiligt sich an diversen, themenbezogenen Arbeitsgruppen. Es fördert auch spezifische Modellprojekte.

Folgende Ausarbeitungen stehen zur Verfügung:

Handreichung der Kreisjugendreferate

Handreichung kommunale Jugendreferate

Modellprojekt Qualität und Wirkung

Arbeitshilfe mit Rechtsgutachten: Modellprojekt Hütten, Buden, Bauwagen

Broschüre Ferienprogramme, Stadtranderholungen und Kinderspielstädte

Ihre Ansprechpartnerin

Riva Moll

Telefon: 0711 6375-859

Weitere Informationen


Näheres über das Arbeitsfeld der Kommunalen Jugendreferate hier.

Neu in der Kinder- und Jugendarbeit?

Einführungskurse für neue Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit

Jahrestagung Kommunale Jugendreferate

30.11. - 02.12.2016 Jahrestagung der Kommunalen Jugendreferate

Programm Jahrestagung 2016

Materialien

Die Tagungsdokumentation der gemeinsamen Fachtagung für Jugendhilfeplanerinnen und -planer und für kommunale Jugendreferate zum Thema Kinder- und Jugendsozialarbeit gemeinsam planen und steuern finden Sie unter Tagungsunterlagen.