Jugendhilfeplanung

Jugendhilfeplanung ist ein Instrument zur systematischen, innovativen und damit zukunftsgerichteten Gestaltung und Entwicklung der Handlungsfelder
der Jugendhilfe. Sie verfolgt das Ziel, positive Lebensbedingungen für junge Menschen und ihre Familien zu erhalten oder zu schaffen und ein qualitativ und quantitativ bedarfsgerechtes Jugendhilfeangebot rechtzeitig und ausreichend bereitzustellen (§ 79 SGB VIII).
Die Jugendhilfeplanung erarbeitet entsprechend  einen Überblick über das bestehende Angebot (Bestandsaufnahme), beschreibt Entwicklungen, stellt fest, wo weiterer Bedarf (Bedarfsfeststellung) besteht und wirkt darauf hin, dass notwendige neue Angebote auf den Weg gebracht werden.
Die Planung erfolgt in enger Kooperation mit den Freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe.

Jugendhilfeplanung ist eine verpflichtende öffentliche Steuerungsaufgabe (§80 SGB VIII). Zuständig sind sowohl die Jugendämter als auch die überörtlichen Landesjugendämter.

Unsere Expertinnen und Experten im KVJS-Landesjugendamt arbeiten eng mit den örtlichen Jugendämtern und den freien Jugendhilfeträgern in Baden-Württemberg zusammen.

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Beratung und Begleitung der Stadt- und Landkreise bei Fragen der örtlichen Jugendhilfeplanung
  • Expertisen für die örtliche Ebene
  • Fachveranstaltungen, Fortbildungen und Serviceleistungen bezüglich Informationstransfer für die örtliche Ebene
  • Überörtliche Berichterstattungen und Transferangebote für die Kreise
    Begleitung und Unterstützung der Berichterstattung auf örtlicher Ebene (IBÖ)
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung und Umsetzung der
    amtlichen Jugendhilfestatistik
  • Koordinierung , Mitwirkung und Weiterentwicklung bei der Weiterentwicklung besonderer EDV- Programme auf örtlicher Ebene

Das KVJS-Landesjugendamt bietet folgende Serviceleistungen:

Unterstützung der Jugendämter bei der örtlichen Jugendhilfeplanung

Überörtliche Berichterstattungen: 

EDV-Programme:

Ihr Kontakt zu uns

Dr. Ulrich Bürger

Telefon: 0711 6375-442
E-Mail schreiben

Dr. Joachim Fiebig

Telefon: 0711 6375-211
E-Mail schreiben

Kathrin Kratzer

Telefon: 0711 6375-214
E-Mail schreiben

Volker Reif

Telefon: 0711 6375-440
E-Mail schreiben

Tagungsdokumentationen

29. Februar 2016
Abschlussveranstaltung Schulbezogene Jugendhilfeplanung
KVJS-Tagungszentrum Gültstein
Tagungsdokumentation
Gesamtdokumentation Schulbezogene Jugendhilfeplanung

28. Januar 2015
„Kinder- und Jugend(sozial)arbeit gemeinsam planen und steuern.“
Fachtag für Jugendhilfeplaner/innen und kommunale Jugendreferate
Veranstalter: Sozialministerium Baden-Württemberg
Tagungsdokumentation

6. und 7. Juli 2015
Jahrestagung der Jugendhilfeplanerinnen und Jugendhilfeplaner
KVJS-Tagungszentrum Gültstein
Tagungsdokumentation

Verzeichnis der Jugendhilfeplanerinnen und Jugendhilfeplaner in Baden-Württemberg

finden Sie hier. (Stand: März 2016)