Kinderschutz: Das KVJS-Landesjugendamt ist an einer Vielzahl von Stellen aktiv

Kinderschutz ist eine wichtige gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Deshalb arbeiten Staat und Gesellschaft beständig an den Rahmenbedingungen, damit Kinder bestmöglich vor Misshandlung und Vernachlässigung geschützt werden. Dies ist eine dauerhafte Aufgabe für alle Institutionen, die mit Kindern und ihren Eltern in Berührung kommen.

Das Landesjugendamt beim KVJS wirkt in allen seinen Aktivitäten darauf hin, dass Kinder frei von Gewalt und Missachtung aufwachsen können. Dazu gehört auch die aktive Mitarbeit in Gremien, die die gesetzlichen Grundlagen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen kontinuierlich weitertragen. Derzeit befasst sich das KVJS-Landesjugendamt mit der Umsetzung des neuen Bundeskinderschutzgesetzes.

Der KVJS unterstützt und qualifiziert Fachkräfte der Jugendhilfe, bietet Hilfe für Eltern und Kinder und fördert Netzwerke zum Schutz von Jungen und Mädchen.

Die einzelnen Tätigkeitsfelder finden Sie hier:

Kind mit eine Schild "Schutz"

Das könnte Sie auch noch interessieren

Handlungsempfehlungen für Kinderschutzkonzepte in Kitas:

Handlungsleitlinien für Kinderschutzkonzepte zur Prävention und Intervention in Kindertageseinrichtungen

Handlungsempfehlungen zum Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen:

Handlungsempfehlungen

Anlagen 1-3 zu den BAGLJÄ-Handlungsempfehlungen zur Inobhutnahme von UMF

Anlage 4 zu den BAGLJÄ-Handlungsempfehlungen zur Inobhutnahme von UMF

Unterlagen 8. Gemeinsamer Kinderschutztag 2016

Unterlagen 7. Gemeinsamer Kinderschutztag 2015

Unterlagen des 6. Gemeinsamen Kinderschutztags 2014 finden Sie hier.

Dokumentation des 5. gemeinsamen Kinderschutztag 2013 des KVJS mit dem Justizministerium und dem Sozialministerium Baden-Württemberg finden sie hier.

Online Weiterbildungskurs Frühe Hilfen
Wirksamer Kinderschutz setzt qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendhilfe voraus...mehr...

Kooperation von Jugendämtern und Familiengerichten im Kinderschutz Vorträge Frau Katzenstein und Frau Schindler