Kinderschutz: Das KVJS-Landesjugendamt ist an einer Vielzahl von Stellen aktiv.

Der KVJS unterstützt und qualifiziert Fachkräfte der Jugendhilfe, bietet Hilfe für Eltern und Kinder und fördert Netzwerke zum Schutz von Jungen und Mädchen. Er ist in den Feldern Kinderschutz in Tageseinrichtungen, in der Kinderschutzforschung und hält Materialien zu diesem Thema vor.

Deshalb arbeiten Staat und Gesellschaft beständig an den Rahmenbedingungen, damit Kinder bestmöglich vor Misshandlung und Vernachlässigung geschützt werden. Dies ist eine dauerhafte Aufgabe für alle Institutionen, die mit Kindern und ihren Eltern in Berührung kommen.

Das Landesjugendamt beim KVJS wirkt in allen seinen Aktivitäten darauf hin, dass Kinder frei von Gewalt und Missachtung aufwachsen können. Dazu gehört auch die aktive Mitarbeit in Gremien, die die gesetzlichen Grundlagen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen kontinuierlich weitertragen. Derzeit befasst sich das KVJS-Landesjugendamt mit der Umsetzung des neuen Bundeskinderschutzgesetzes.