Dezernat Soziales

wie zum Beispiel: 

Als Kompetenz- und Dienstleistungszentrum unterstützen und beraten wir die 44 baden-württembergischen Stadt- und Landkreise.

Im Auftrag der Stadt- und Landkreise führen wir Verhandlungen über Vergütungen und Pflegesätze für alte, junge und behinderte Menschen und erheben bei rund 3.000 Einrichtungen und Diensten der Altenpflege die Altenpflegeausbildungsumlage.

Von der Sozialplanung, über Themen der Eingliederungshilfe wie das Persönliche Budget oder das Fallmanagement, von der Fortbildung bis zur Forschung werden wir direkt oder mittelbar für Personen aktiv, die hilfebedürftig sind. Unser Ziel ist es, Menschen mit Behinderungen eine selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Unsere Aktivitäten fördern gemeindenahes Wohnen und passgenaue Angebote für pflegebedürftige Menschen.

Die überörtliche Betreuungsbehörde beim KVJS berät, unterstützt und fördert mit Gremienarbeit und seinem Fortbildungsprogramm die örtlichen Betreuungsbehörden und die anerkannten Betreuungsvereine.

Die Stiftungen und die Hilfe für Deutsche im Ausland sowie die ständige Ausrichtung unserer Projektarbeit an der Praxis runden unsere Servicepalette ab. Unsere Arbeitsergebnisse dienen den Fachleuten vor Ort als praktische Hilfe.

Ansprechpersonen

 finden Sie in der Rubrik Aktuelles/Service.