Forschungsvorhaben Kita-Planung

Zwei Personen arbeiten im Büro an einer Statistik
© contrastwerkstatt / Fotolia

Erste Ergebnisse liegen vor

Im Forschungsvorhaben „Integrierte und beteiligungsorientierte Planung in der Kindertagesbetreuung in Baden-Württemberg“ ist ein Zwischenbericht veröffentlicht worden.
Im Zentrum des Forschungsvorhabens steht die Weiterentwicklung einer integrierten und beteiligungsorientierten Planung, in die alle notwendigen Planungsakteure einbezogen und Eltern und Fachkräfte an Bedarfsermittlungen beteiligt werden. Die Erkenntnisse der am Forschungsvorhaben teilnehmenden Kreise, Städte und Gemeinden sollen helfen, Rückschlüsse zur Optimierung kommunaler und kreisbezogener Planungsprozesse für alle 44 Stadt- und Landkreise zu gewinnen.

Den Zwischenberichts sowie weitere Informationen
zum Forschungsvorhaben finden Sie hier.