Damit Beratungen gut gelingen - Persönliche Beratungskompetenzen weiterentwickeln

Zielgruppe

Fachkräfte im Fallmanagement in der Eingliederungshilfe, in den Pflegestützpunkten und in der Hilfe zur Pflege bei den örtlichen Sozialhilfeträgern, die ihre Beratungskompetenzen vertiefen und weiterentwickeln möchten.

Ziele und Inhalte

Die Qualität der Beratung wird nur zum Teil durch die professionelle Rolle und fachlichen Kenntnisse bestimmt. Ein anderer Teil wird durch die eigene individuelle Persönlichkeit, die eigene Biografie, durch Lebenserfahrungen und Erwartungen geprägt.

In diesem Seminar werden Fallmanagerinnen und Fallmanager ihr beraterisches Können durch Kenntnisse der eigenen Persönlichkeit und des eigenen Beitrags in der Gestaltung der Beziehung zu den Klienten vertiefen und erweitern.
Im Verlauf des Seminars werden diese wichtigen Aspekte der beraterischen Tätigkeit beleuchtet und bewusst gemacht sowie zu Theorien und dem eigenen Beratungsstil in Bezug gesetzt.

Methoden

Fachlicher Input, Übungen, Rollenspiele

Online Anmelden

Die Veranstaltungs-Informationen

Verfügbarkeit:
Plätze verfügbar (grüner Daumen nach oben)
Veranstaltungsnummer:
18-2-EHF4-1
Zeit und Ort:
12.06.2018 - 13.06.2018
Tagungszentrum Gültstein
Preis:
Mit Übernachtung   245,50 €
Ohne Übernachtung   192,00 €
Maximale Teilnehmeranzahl:
15 – 20
Referent/in:
Annette Glück, Tübingen
Nevanka Miljkovic, Karlsruhe
Fachliche Auskünfte:
Silvia Merz
Tel. 0711/6375-313
E-Mail >>
Organisatorische Auskünfte:
Tel. 0711 6375-610
Fax 0711 6375-125
Mo-Do 9-12, 13-16:30 Uhr
Fr 9-12 Uhr
E-Mail schreiben >>
Veranstaltungsbeschreibung als PDF:
Download