Leistungen für pflegebedürftige Menschen nach SGB XI und XII

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Hilfe zur Pflege bei den örtlichen Sozialhilfeträgern und von Pflegestützpunkten, die erst kurze Zeit in diesem Aufgabengebiet tätig sind

Ziele und Inhalte

Durch die Pflegestärkungsgesetze haben sich umfangreiche Änderungen bei den Leistungen für pflegebedürftige Menschen ergeben. Es wurde ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff eingeführt. Mit dem Pflegestärkungsgesetz III erfolgte unter anderem auch die Übertragung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffes in die Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII.
Es bestehen zahlreiche Wahl- und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Inanspruchnahme von Leistungen nach dem SGB XI. Die Vielfalt der Leistungen und die Möglichkeiten, diese untereinander zu kombinieren sowie die Unterschiede bei der Finanzierung der Angebote sind eine besondere Herausforderung bei der Beratung hilfesuchender pflegebedürftiger Menschen.

In diesem Seminar werden die rechtlichen Grundlagen der Leistungsgewährung nach dem SGB XII dargestellt und die Unterschiede zwischen der Leistungsgewährung durch die Pflegeversicherung und der Hilfe zur Pflege erklärt. Die praktische Umsetzung der Pflegestärkungsgesetze II und III in der Beratung und Leistungsgewährung mit den zum 01.01.2017 in Kraft getretenen Änderungen sind wesentlicher Inhalt des Seminars.

Schwerpunkte des Seminars sind:
- Erhebung des Pflegebedarfes nach SGB XI und SGB XII
- Grundsätze der Leistungsgewährung nach SGB XI und SGB XII
- Leistungsansprüche nach dem SGB XI und SGB XII mit dem Schwerpunkt Leistungsgewährung nach dem SGB XII
- Überblick über die Grundlagen der Vergütung nach SGB XI und SGB XII.







Methoden

Referat, Diskussion, fachlicher Austausch

Hinweise

Fragen und Anregungen sind bereits im Vorfeld des Seminars ausdrücklich erwünscht. Diese senden Sie bitte an fortbildung@kvjs.de

Bitte bringen Sie möglichst die Gesetzestexte zum SGB XI, SGB XII und die Sozialhilferichtlinien mit.

Online Anmelden

Die Veranstaltungs-Informationen

Verfügbarkeit:
Plätze verfügbar (grüner Daumen nach oben)
Veranstaltungsnummer:
18-2-EHPF4-1
Zeit und Ort:
16.04.2018
Bildungszentrum Schloss Flehingen
Preis:
92,00 €
Maximale Teilnehmeranzahl:
10 – 25
Referent/in:
Silke Sarbacher, Marxzell
Fachliche Auskünfte:
Silvia Merz
Tel. 0711/6375-313
E-Mail >>
Organisatorische Auskünfte:
Tel. 0711 6375-610
Fax 0711 6375-125
Mo-Do 9-12, 13-16:30 Uhr
Fr 9-12 Uhr
E-Mail schreiben >>
Veranstaltungsbeschreibung als PDF:
Download