Aufbauseminar Teilhabe am Arbeitsleben in der Eingliederungshilfe

Zielgruppe

Fachkräfte bei den örtlichen Trägern der Eingliederungshilfe, insbesondere Fachausschussmitglieder, Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter sowie Fallmanagerinnen und Fallmanager

Ziele und Inhalte

Schwerpunkte dieses Aufbauseminars sind die Vorstellung aktueller Entwicklungen und aktueller Rechtsfragen im Bereich der Teilhabe am Arbeitsleben.
Darüberhinaus haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in dieser Veranstaltung ausreichend Gelegenheit, sich über ihre Erfahrungen in der täglichen Arbeit sowie zu aktuellen Fragen im Bereich Teilhabe am Arbeitsleben auszutauschen. Dies geschieht unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben. Dabei können auch typische praxisrelevante Fälle miteinander erörtert werden.


Methoden

Referat, moderierte Diskussion, fachlicher Austausch

Hinweise

Bereits vorhandene Grundkenntnisse sind bei dieser Veranstaltung nützlich, aber nicht unbedingt Voraussetzung.

Online Anmelden

Die Veranstaltungs-Informationen

Verfügbarkeit:
Plätze verfügbar (grüner Daumen nach oben)
Veranstaltungsnummer:
18-2-EHS14-1
Zeit und Ort:
15.10.2018
Tagungszentrum Gültstein
Preis:
92,00 €
Maximale Teilnehmeranzahl:
10 – 20
Referent/in:
Petra Schulze, KVJS
Josef Usleber, KVJS
Fachliche Auskünfte:
Petra Schulze
Tel. 0711/6375-308
E-Mail >>
Organisatorische Auskünfte:
Tel. 0711 6375-610
Fax 0711 6375-125
Mo-Do 9-12, 13-16:30 Uhr
Fr 9-12 Uhr
E-Mail schreiben >>
Veranstaltungsbeschreibung als PDF:
Download