Workshop Persönliches Budget

Zielgruppe

Fachkräfte in der Eingliederungshilfe, insbesondere Fallmanagerinnen und Fallmanager bei den örtlichen Sozialhilfeträgern, die bereits über Erfahrungen und Grundkenntnisse in der Arbeit mit Persönlichen Budgets verfügen

Ziele und Inhalte

Im Workshop werden praktische Erfahrungen mit dem Persönlichen Budget für Menschen mit Behinderung diskutiert und Einzelfälle aus der Praxis besprochen.

Schwerpunkte sind:
• Erfahrungsaustausch zum Persönlichen Budget
• Gemeinsame Falllösungen
• Hilfebedarfsfeststellung und Budgetbemessung.




Methoden

Fallbesprechungen, Gruppenarbeit

Hinweise

Fallbeispiele (auch ungelöste Fälle) können gerne mitgebracht werden. Praxisfälle, die im Workshop intensiv behandelt werden sollen, bitten wir bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn an fortbildung@kvjs.de zu senden.

Online Anmelden

Die Veranstaltungs-Informationen

Verfügbarkeit:
Plätze verfügbar (grüner Daumen nach oben)
Veranstaltungsnummer:
18-2-EHS18-1
Zeit und Ort:
27.09.2018
Tagungszentrum Gültstein
Preis:
92,00 €
Maximale Teilnehmeranzahl:
10 – 15
Referent/in:
Andrea Leuthe, Esslingen
Fachliche Auskünfte:
Ulrich Allmendinger
Tel. 0711/6375-323
E-Mail >>
Organisatorische Auskünfte:
Tel. 0711 6375-610
Fax 0711 6375-125
Mo-Do 9-12, 13-16:30 Uhr
Fr 9-12 Uhr
E-Mail schreiben >>
Veranstaltungsbeschreibung als PDF:
Download