Bausteine Teilhabe am Arbeitsleben in der Eingliederungshilfe

Zielgruppe

Fachkräfte bei den örtlichen Trägern der Eingliederungshilfe, insbesondere neue Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter, neu bestellte Fachausschussmitglieder und Fallmanagerinnen und Fallmanager sowie Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinstiger, die sich grundlegende Kenntnisse im Bereich Teilhabe am Arbeitsleben aneignen möchten

Ziele und Inhalte

Dieses Grundseminar erläutert das Teilhabe-/Gesamtplanverfahren sowie die Funktion des Fachausschusses und das Fachausschussverfahren im Bereich Teilhabe am Arbeitsleben.

Weitere Schwerpunkte des Seminars sind:
• Rechtliche Grundlagen der Teilhabe am Arbeitsleben/Leistungen zur Beschäftigung
• Anspruchsvoraussetzungen für die Leistungen
• Bei Bedarf Besprechung sonstiger Themen zum Bereich Teilhabe am Arbeitsleben.

Methoden

Referate, Diskussion

Online Anmelden

Die Veranstaltungs-Informationen

Verfügbarkeit:
Plätze verfügbar (grüner Daumen nach oben)
Veranstaltungsnummer:
18-2-EHS4-1
Zeit und Ort:
11.04.2018
Tagungszentrum Gültstein
Preis:
92,00 €
Maximale Teilnehmeranzahl:
10 – 20
Referent/in:
Petra Schulze, KVJS
Josef Usleber, KVJS
Fachliche Auskünfte:
Petra Schulze
Tel. 0711/6375-308
E-Mail >>
Organisatorische Auskünfte:
Tel. 0711 6375-610
Fax 0711 6375-125
Mo-Do 9-12, 13-16:30 Uhr
Fr 9-12 Uhr
E-Mail schreiben >>
Veranstaltungsbeschreibung als PDF:
Download