Workshop Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten nach §§ 67 bis 69 SGB XII

Zielgruppe

Fachkräfte, die mit der Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten nach §§ 67 bis 69 SGB XII bei den Stadt- und Landkreisen befasst sind

Ziele und Inhalte

Ziel des Workshops ist es, anhand praxisbezogener Fragen und Fallbeispiele gemeinsam Lösungsstrategien zu entwickeln und Anregungen für weitere Entwicklungen vor Ort zu geben. Es stehen Informationsaustausch, gemeinsame Erörterung von Praxisbeispielen und die Darstellung von aktuellen Entwicklungen im Vordergrund.

Schwerpunkt:
• Aktuelle Rechtssprechung (Frau Dr. Meßling: Richterin am BSG)
• Aktuelles von der Landeshauptstadt Stuttgart
• Herkunftsprinzip
• Kostenerstattung
• Lösung von eingereichten Fragen und Praxisfällen
• Erfahrungsbericht und Diskussion über Einsatz und Anwendung in der
Praxis.

Methoden

Fachlicher Input, Erörterung von rechtlichen Aspekten, Diskussion

Hinweise

Fragen und Fallbeispiele können Sie bis drei Wochen vor der Veranstaltung bei fortbildung@kvjs.de einreichen.

Online Anmelden

Die Veranstaltungs-Informationen

Verfügbarkeit:
Nur noch wenige Plätze verfügbar (oranger Daumen in der Mitte)
Veranstaltungsnummer:
18-2-EHW1-1
Zeit und Ort:
18.06.2018
Tagungszentrum Gültstein
Preis:
92,00 €
Maximale Teilnehmeranzahl:
10 – 20
Referent/in:
Gabriele Bauerfeld, KVJS
Ulrike Gutjahr, KVJS
Klaus Weidner, Stuttgart
Dr. Miriam Meßling, Stuttgart
Fachliche Auskünfte:
Gabriele Bauerfeld
Tel. 0711/6375-386
E-Mail >>
Organisatorische Auskünfte:
Tel. 0711 6375-610
Fax 0711 6375-125
Mo-Do 9-12, 13-16:30 Uhr
Fr 9-12 Uhr
E-Mail schreiben >>
Veranstaltungsbeschreibung als PDF:
Download