Vorsorgende Verfügungen

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung im Überblick

Zielgruppe

Beraterinnen und Berater bei den Schwangerschaftsberatungsstellen

Ziele und Inhalte

Der Kurs richtet sich an Fachkräfte in der Schwangerschaftsberatung, die sich einen Überblick über Vorsorgende Verfügungen verschaffen wollen. Sei es für die Beratung von Ratsuchenden oder für den beruflichen Umgang mit bereits bestellten rechtlichen Vertreterinnen oder Vertretern.
Ziel:
Erlangen von Kenntnis über die unterschiedlichen Vorsorgeverfügungen und deren rechtliche Verbindlichkeit.
Inhalt:
- Darstellung der unterschiedlichen rechtlichen Verfügungsmöglichkeiten
- Welche Gemeinsamkeiten und welche Unterschiede gibt es?
- Welche Verfügungen erzielen die beste rechtliche Verbindlichkeit?
- Was sind die Risiken der unterschiedlichen Vorsorgearten?
- Hinweise zur praktischen Beratungsarbeit


Methoden

Referat, Diskussion, Fallbeispiele und Colloquium

Hinweise

Veranstaltungszeiten:
9:30 Uhr - 16:30 Uhr

Online Anmelden

Die Veranstaltungs-Informationen

Verfügbarkeit:
Plätze verfügbar (grüner Daumen nach oben)
Veranstaltungsnummer:
18-2-STI12-1
Zeit und Ort:
20.09.2018
Bildungszentrum Schloss Flehingen
Preis:
92,00 €
Maximale Teilnehmeranzahl:
8 – 20
Referent/in:
Stefan Stroh, Flein
Fachliche Auskünfte:
Sabine Weinbrenner
Tel. 0711/6375-514
E-Mail >>
Organisatorische Auskünfte:
Tel. 0711 6375-610
Fax 0711 6375-125
Mo-Do 9-12, 13-16:30 Uhr
Fr 9-12 Uhr
E-Mail schreiben >>
Veranstaltungsbeschreibung als PDF:
Download