Fortbildung beim KVJS

Seminare, Fachtagungen, Workshops, längerfristige Fortbildungen - der KVJS hält für Sie ein breites Spektrum an Bildungsangeboten bereit. Bitte informieren Sie sich und wählen Sie die für Sie geeignete Veranstaltung.

Es wurden insgesamt 3 Veranstaltungen gefunden.

Beratungspraxis mit Musliminnen und Muslimen

Beraterinnen und Berater bei den Schwangerschaftsberatungsstellen, Fachkräfte der Sozialhilfe bei den Stadt- und Landkreisen

Ziele und Inhalte

„Wir haben euch zu Völkern und Stämmen gemacht, damit ihr einander kennenlernt." Koran Sure 49, Vers 13
Die Zeit in der wir leben, ist von Diskursen über den Islam und Musliminnen und Muslime geprägt. Doch wie viele verlässliche Informationen bezüglich des Islams erhält man in seinem Alltag? Und wie viel weiß man von der Innenperspektive und der Selbstwahrnehmung Menschen muslimischen Glaubens?
Bewährte Methoden Angst und Vorurteilen entgegen zu treten, sind die Erlangung von Wissen und eine Kommunikation, die mehr von einem Miteinander als von einem Übereinander geprägt ist. Diese zwei Methoden gelten im Rahmen der Schwangerschaftsberatung und der Leistungserbringung und ihrer Handlungskompetenzen als unabdingbare Komponenten.
Begegnungen mit Migrantinnen und Migranten muslimischen Glaubens sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Das Seminar soll die Erlangung interkultureller Kompetenzen und Handlungsempfehlungen mit einem facettenreichen Gesamtbild des Islams vereinen.
Die Referentin beleuchtet zum einen die Ursprünge und die Gegenwart des Islams sowie seine Wesenszüge. Zum anderen geht sie anhand von Beispielen konkret auf den Umgang mit muslimischen Klientinnen und Klienten ein.
Ziel ist es eine wertschätzende Atmosphäre zu erreichen, so dass eine optimale Hilfeleistung im Hinblick auf kulturelle wie auch religiöse Besonderheiten gewährleistet werden kann.

08.10.18 GENO-Haus Stuttgart Details 18-2-STI16-1 Verfügbarkeit: Plätze verfügbar (grüner Daumen nach oben)

Mentale Aktivierung und Gedächtnistraining

Beraterinnen und Berater bei den Schwangerschaftsberatungsstellen, Fachkräfte in der Sozialhilfe

Ziele und Inhalte

Wer wünscht sich nicht manchmal einen Turbolader für sein Gehirn?
Gerade, wenn es mal wieder besonders stressig ist, alle gleichzeitig etwas von einem wollen und man in der täglichen Informationsflut zu versinken droht?
Wie man sein Gehirn in kurzer Zeit auf Hochtouren bringt und auch in stressigen Zeiten einen kühlen Kopf bewahrt, vermittelt dieses Seminar.
Ziele:
- mentale Aktivierungstechniken zur Steigerung des Konzentrationsvermögens, der Denkschnelligkeit und der Merkfähigkeit
- Gedächtnistechniken für den persönlichen Gebrauch

Inhalte:
- Konzentration auf Knopfdruck: hellwach in fünf Minuten, wenn es darauf ankommt
- denken ist Rhythmus: gehirngerechtes Arbeiten
- mentales Stressmanagement - kühlen Kopf bewahren, auch wenn es stressig wird
- Wie merkt man es sich am besten? - Einführung in die Welt der Gedächtnistechniken
- ausgewählte und alltagstaugliche Gedächtnistechniken: Namen/Zahlen/Daten/Fakten besser behalten und jederzeit abrufbar im Gehirn abspeichern
- präsentieren ohne Spickzettel mit der Briefkastentechnik
- Brainwalking - mentale Aktivierung in Bewegung

17.10.18 GENO-Haus Stuttgart Details 18-2-STI17-1 Verfügbarkeit: Nur noch wenige Plätze verfügbar (oranger Daumen in der Mitte)

Zeitmanagement

Weniger Stress und mehr Gelassenheit im Alltagstrubel

Beraterinnen und Berater bei den Schwangerschaftsberatungsstellen, Fachkräfte in der Sozialhilfe

Ziele und Inhalte

- Warum haben Aufgabenlisten die Angewohnheit, eher länger als kürzer zu werden?
- Warum wollen immer alle gleichzeitig was von einem und das am besten gestern?
- Wo bleibt man selbst mit seinen Wünschen und Bedürfnissen in diesem täglichen Spagat zwischen Beruf, Alltag und Familie?
Wie man
- seinen Arbeitstag und seine Woche realistisch plant,
- jederzeit den Überblick über sein Aufgabenpensum behält,
- sich trotz alltäglicher Hektik noch Zeitfenster für seine Wünsche und Bedürfnisse schafft, erfährt man in diesem Seminar.
So gelingt es, dass man abends zufrieden auf sein Tageswerk zurückschaut und seine Kraftquellen regelmäßig auftankt – für weniger Stress und mehr Lebensqualität.


18.10.18 GENO-Haus Stuttgart Details 18-2-STI18-1 Verfügbarkeit: Nur noch wenige Plätze verfügbar (oranger Daumen in der Mitte)

Informationen zur Fortbildung

ausreichend freie Plätze (grüner Daumen nach oben)
fast ausgebucht (oranger Daumen in der Mitte)
auf Warteliste / Info bei Zusatzkurs (roter Daumen nach unten)