Integriertes Managementverfahren "Familienfreundliche, bürgeraktive und demographiesensible Kommune"

Ab sofort können Bewerbungen für das Jahr 2017 eingereicht werden.

Die Ausschreibung dieses Verfahrens erfolgt in zwei Schritten. Zunächst reichen Sie Ihre Bewerbung ein. Dann machen wir ein Sondierungsgespräch, um Ihre Vorstellungen und Bedarfe zu präzisieren und dann bekommen Sie von uns ein Angebot. Über den Antrag entscheidet das Ministerium für Soziales und Integration. Mehr erfahren Sie auf der Internetseite www.kommunales-managementverfahren.de.

 

In Baden-Württemberg wird das Managementverfahren für Kommunen im demografischen Wandel landesweit umgesetzt.

Unter dem Motto „Für eine familienfreundliche, bürgeraktive und demographiesensible Kommune“ unterstützt das vom Sozialministerium geförderte neue Managementverfahren 32 Kommunen. Das Managementverfahren bietet professionelle Begleitung, Qualifizierung und Qualitätssicherung bei der Bewältigung konkreter demografischer Herausforderungen. Es wurde zusammen mit  dem KVJS-Landesjugendamt und der FamilienForschung des Statistischen Landesamtes entwickelt.

Ihr Ansprechpartner

Andreas Reuter

Telefon: 0711 6375-212

Managementverfahren