Wirtschaftliche Jugendhilfe

Die Wirtschaftliche Jugendhilfe (WJH) ist ein Fachdienst im Jugendamt, der die finanziellen Mittel für den festgestellten Jugendhilfebedarf nach dem SGB VIII bereitstellt und die verwaltungstechnischen Abläufe im Rahmen der Hilfegewährung fachlich und rechtmäßig steuert.

Das KVJS-Landesjugendamt berät die örtlichen Jugendhilfeträger bei der Erfüllung dieser gesetzlichen Aufgaben, entwickelt für diese Empfehlungen, Arbeitspapiere, Orientierungshilfen etc. und bietet fachspezifische Fortbildungen an. 

Themenschwerpunkte unserer Beratung sind:

Ihr Kontakt zu uns

Andrea Kehling

Kostenbeteiligung nach dem SGB VIII, Sonderaufwendungen in Jugendhilfeeinrichtungen

Telefon: 0721 8107-812

Annette Kurowski

Kostenerstattung, örtliche Zuständigkeit, Stadt- und Landkreise: Stadt Baden-Baden, Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald, Lkr. Emmendingen, Enzkreis, Stadt Freiburg, Stadt und Lkr. Karlsruhe, Lkr. Lörrach, Ortenaukreis, Stadt Pforzheim, Lkr. Rastatt, Schwarzwald-Baar-Kreis, Stadt Villingen-Schwenningen, Lkr. Waldshut

Telefon: 0711 6375-453

Erika Melušová

Kostenerstattung, örtliche Zuständigkeit, Stadt- und Landkreise: Lkr. Böblingen, Stadt Heidelberg, Stadt und Lkr. Heilbronn, Hohenlohekreis, Lkr. Ludwigsburg, Main-Tauber-Kreis, Stadt Mannheim, Neckar-Odenwald-Kreis, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis, Rhein-Neckar-Kreis, Lkr. Schwäbisch-Hall

Telefon: 0711 6375-296

Andreas Sträßle

Kostenerstattung, örtliche Zuständigkeit, Stadt- und Landkreise: Alb-Donau-Kreis, Lkr. Biberach, Bodenseekreis, Lkr. Calw, Lkr. Esslingen, Lkr. Freudenstadt, Lkr. Göppingen, Lkr. Heidenheim, Stadt und Lkr. Konstanz, Lkr. Ravensburg, Lkr. Reutlingen, Lkr. Rottweil, Lkr. Sigmaringen, Stadt Stuttgart, Lkr. Tübingen, Lkr. Tuttlingen, Stadt Ulm, Zollernalbkreis, Stadt- und Landkreise außerhalb Baden-Württemberg

Telefon: 0711 6375-122