Leiter/Leiterin der Verwaltung - Verbandsdirektor/in

Kennziffer VDKVJS

Beim Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg ist zum
1. April 2018 die Stelle des/der

Leiters / Leiterin der Verwaltung
Verbandsdirektor/in

zu besetzen.

Der Kommunalverband für Jugend und Soziales ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Stuttgart und einer Zweigstelle in Karlsruhe nach dem Jugend- und Sozialverbandsgesetz Baden-Württemberg. Er beschäftigt rund 480 Mitarbeiter/innen. Er ist überörtlicher Träger der Sozialhilfe, der Jugendhilfe und der Kriegsopferfürsorge sowie überörtliche Betreuungsbehörde und nimmt die Aufgaben des Integrationsamtes nach dem SGB IX wahr. Als Kompetenz- und Dienstleistungszentrum berät und unterstützt der Verband die Stadt- und Landkreise bei der Planung von Behinderten- und Altenhilfeeinrichtungen und beim Abschluss von Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen. Zudem unterhält der Kommunalverband einen Medizinisch-Pädagogischen Fachdienst, ist Träger von Fortbildungseinrichtungen und ist mit der Durchführung von Landesprogrammen zur Förderung kommunaler Aufgaben beauftragt.

Gesucht wird eine tatkräftige, zielstrebige und teamfähige Persönlichkeit mit Abschluss als Jurist/in, Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) oder einer vergleichbaren Qualifikation. Eine umfassende Berufs- und Führungserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung, insbesondere im Bereich des Sozialleistungsrechts, wird vorausgesetzt. Die erfolgreiche Wahrnehmung dieser Aufgabe erfordert eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Verbandsvorsitzenden.

Der/die Leiter/in der Verbandsverwaltung ist Beamter/-in auf Zeit (8 Jahre); die Tätigkeit ist der Besoldungsgruppe B3 zugeordnet. Alternativ kommt eine Anstellung im Angestelltenverhältnis auf Zeit unter Vereinbarung einer der Besoldungsgruppe B3 entsprechenden Vergütung nach TVöD in Betracht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 30.09.2017 an den

Vorsitzenden des Kommunalverbandes
für Jugend und Soziales Baden-Württemberg
Herrn Landrat Karl Röckinger
Landratsamt Enzkreis, Zähringerallee 3, 75177 Pforzheim

oder zusammengefasst in einem Dokument im PDF-Format per E-Mail mit dem Betreff:
Kennziffer VDKVJS
an karl.roeckinger@enzkreis.de.