Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung

Kennziffer 13-20

Für den Ausbildungsstart am 01.09.2018 bieten wir Ihnen eine fundierte

Ausbildung
zum/zur Verwaltungsfachangestellten
Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung

Wir erwarten einen guten Realschulabschluss oder Abitur und eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie eine rasche Auffassungsgabe. Wenn Sie gerne menschen- und dienstleistungsorientiert tätig sein wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Nach erfolgreicher Ausbildung erwarten Sie ein vielfältiges Aufgabengebiet und interessante Entwicklungsmöglichkeiten beim KVJS, z. B. in den Aufgabenfeldern Personal, Organisation, Haushalts- und Rechnungswesen oder im Jugendhilfe- und Sozialleistungsbereich.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Schimmelpfennig unter Tel.: 0711/6375-553 gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 24.02.2018 unter Angabe der Kennziffer 13-20 an den

Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg
Referat „Personalwesen, Rechtsangelegenheiten“
Lindenspürstraße 39
70176 Stuttgart

oder zusammengefasst in einem Dokument im PDF-Format per E-Mail an
bewerbung@kvjs.de

Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet bzw. gelöscht. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht.

Weitere Informationen über den Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg erhalten Sie unter www.kvjs.de.