Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Kennziffer 23-46

Für unser Referat „Vergütungen, Entgelte, Vertragswesen“ suchen wir in Stuttgart baldmöglichst, befristet für 6 Monate, einen

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Ihre Aufgaben:


Im Bereich Pflege nehmen über 3.000 Einrichtungen und Dienste in Baden-Württemberg am jährlichen Erhebungsverfahren zur Ausbildungsumlage teil. Zur Finanzierung der Ausbildungsvergütungen in der Altenpflege erledigen wir folgende Aufgaben:

  • Ermittlung der Umlage- und Erstattungsbeiträge
  • Kassenmäßige Abwicklung des Umlageverfahrens
  • Bearbeiten von Stundungsanträgen und Beitreibungsverfahren
  • Pflege der Datenbank

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Fachangestellte/r für Bürokommunikation oder Bürokauffrau/-mann oder vergleichbar
  • Gute Anwendungskenntnisse in MS-Office
  • Zuverlässiges und gewissenhaftes Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 6
  • eine intensive Einarbeitung
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen modernen Arbeitsplatz mit sehr guter ÖPNV-Anbindung
  • vergünstigtes Firmen-/ bzw. Job-Ticket
  • einen zusätzlichen Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Referatsleiter, Herr Stahl,
Tel.: 0711/6375-224, gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.09.2018 unter
Angabe der Kennziffer 23-46 an den

Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg
Referat „Personalwesen, Rechtsangelegenheiten“
Lindenspürstraße 39
70176 Stuttgart

oder zusammengefasst in einem Dokument und nur im PDF-Format per Mail mit dem Betreff

KZ 23-46 an bewerbung@kvjs.de

Bitte beachten Sie, nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Berücksichtigung des Datenschutzes vernichtet bzw. gelöscht. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht.

Weitere Informationen über den Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg erhalten Sie unter www.kvjs.de.