Jahrestagung Mobile Jugendarbeit

Montag, 24. April 2017

Webvideo-Stars und ihre Bedeutung für jugendliche Lebenswelten
Matthias Haist Haist, mediale pfade.org - Verein für Medienbildung, Berlin
https://docs.google.com/presentation/d/1JwpCMpqjGyuR92H6gOScm0Z23z9-TTEQsINCFSr09rQ/edit?usp=sharing

 

Dienstag, 25. April 2017

Neue Aneignungsformen in (halb) öffentlichen Räumen - Herausforderungen für die Mobile Jugendarbeit?
Prof. Dr. Ulrich Deinet, Hochschule Düsseldorf

Workshop 1
Unsere Zielgruppe - das (un-)bekannte
Eddy Götz, LAG Mobile Jugendarbeit/ Streetwork Baden-Württemberg e.V. 
Manuel Kaus, Mobile Jugendarbeit Ulm

Workshop 2
MJA 4.0. Medien. Jugend. Lebenswelt. "Und ihr so?"
Clemens Beisel, Mobile Jugendarbeit Pforzheim
Christiane Bollig, LAG Mobile Jugendarbeit/ Streetwork Baden-Württemberg e.V.

WS2 Medien

Workshop 3
Psychische Auffälligkeiten unserer Zielgruppen
Dr. Judith Arnscheid, Gutachtenstelle Stuttgart GmbH

Workshop 4
Diversitätsbewusste und kultursensible Jugendarbeit
Derya Sahan, Fachstelle Extremismusdistanzierung, LAG Mobile Jugendarbeit/Streetwork Baden-Württemberg e.V.

 

Mittwoch, 26. April 2017
MJA kann mehr?! – Welche Rolle spielt MJA in der Zukunft?  
Tom Küchler, Systemisches Institut Sachsen e.V.            
bw2017_tom-kuechler_MJA kann mehr
Gillich Küchler Wolfer Sozialraumorientierung Streetwork
Kuechler_2015_MJA kann's _nicht mehr

Workshop 5
Streetwork zwischen Lust und Frust: (neue) Wege und Herausforderungen der aufsuchenden Jugendsozialarbeit
Simon Fregin, Mobile Jugendarbeit Sillenbuch
Lars Schoppe, Mobile Jugendarbeit Leonberg
Ergebnisse SW zwischen Lust und Frust
SW Außergewöhnliche Formen

Workshop 6
Rolle und Haltung in der pädagogischen Arbeit Tom Küchler,
Systemisches Institut Sachsen e.V.
bw_Fotoprotokoll

Workshop 7
# reloaded – junge Menschen zum Umgang mit Hassrede aktivieren (Umgang mit Diskriminierung) 
Fatih Sahan, DITIB Landesjugendverband Baden
Mathieu Coquelin, Fachstelle Extremismusdistanzierung, LAG Mobile Jugendarbeit/Streetwork Baden-Württemberg e.V.

Workshop 8
„... sie kommen dann trotzdem zu uns!“ - Wenn Adressat*innen Mobiler Jugendarbeit zu Eltern werden Simone Stüber, Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V.   Sabine Feustel, Landesarbeitskreis Mobile Jugendarbeit Sachsen e.V.  

WS_FaMJA_Jahrestagung

Bilder:
Eddy Götz, LAG Mobile Jugendarbeit B .W. e.V.