Dokumentation des Austauschtreffens "Junge wohnungslose Menschen"

vom 20. März 2017 beim KVJS in Stuttgart

Die Unterstützung (junger) Wohnungsloser ist in mehreren Projekten der Neuen Bausteine im Dezernat Soziales und der Modellvorhaben im Landesjugendamt Thema. Hier zeigt sich deutlich die Schnittstelle zwischen Jugend- und Sozialhilfe, aber auch zu weiteren Leistungsträgern.

Zielgruppe der Modellvorhaben und Bausteinprojekte sind (junge) Erwachsene, die, häufig in Folge von Krisensituationen oder mangelnder familiärer Unterstützung, zeitweise oder über längere Zeit wohnungslos sind oder bei Freunden und Bekannten "couchsurfen".

In einem dezernatsübergreifenden Austauschtreffen der Projekte nutzten Leiterinnen und Leiter sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Projekte die Chance zum Austausch, um voneinander zu lernen und als Fortbildung. Frau Prof. Schäfer-Walkmann und Herr Prof. Strunk berichteten anfangs über Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung. In der gemeinsamen Auswertung des Austauschtreffens standen zwei Themen im Fokus: die schwierige Koordination der unterschiedlichen Hilfen aus den Rechtskreisen im Einzelfall, aber auch die unklaren Zuständigkeiten in Hilfeleistung und Finanzierung. 

 

Programm

 

Key Note 1:

Prof. Dr. Susanne Schäfer-Walkmann, DHBW Stuttgart
Einführung in das Thema (Junge) wohnungslose Menschen
Vorstellung des in den Bausteinen entwickelten Screening Instruments

 

Key Note 2:

Prof. Dr. Andreas Strunk, GESA mbH
Ergebnisse der Evaluationsstudie aus dem Modellvorhaben Schwäbisch Gmünd

 

Gallery Walk-Vorstellung der Projekte und Ergebnisse:

Landkreis Biberach
Projekt "Chance zum Bleiben" in Biberach

 

Landkreis Esslingen
Projekt "Arbeitsmarktintegrative Maßnahmen für langzeitarbeitslose und wohnungslose Menschen im Verbund" Landkreis Esslingen

 

Stadt Freiburg
Projekt "Jetzt erst Recht! Recht auf Wohnen für junge wohnungslose Menschen" Jugendberatung Freiburg e.V.

 

Landkreis Reutlingen
Projekt: Zunet - Zukunftsnetzwerk Wohnsitzlose junge Frauen

 

Schwäbisch Gmünd
Projekt: Hilfe für junge Menschen in Wohnungslosigkeit (JuWoLos)

 

Stadt Stuttgart
Projekt "Erschließung und Ausgestaltung vorhandener ambulanter Hilfen in der Wohnungsnotfallhilfe und der Sozialpsychiatrie für junge Erwachsene Wohnungslose mit psychischen Erkrankungen"

Projekt "Unterstützung der Beschäftigungs- und Arbeitsintegration für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten im SGB II-Bezug"

 

Landkreis Tübingen
Projekt im Landkreis Tübingen