Projekte

Bausteine zur Weiterentwicklung der Sozialhilfe

Der KVJS fördert Projekte zur Weiterentwicklung der Behinderten- und Wohnungslosenhilfe. Bisher stellte der Verband den Stadt- und Landkreisen sowie ihren Projektpartnern gut 1,9 Millionen Euro zur Verfügung.   

Im Programm bringt der KVJS Betroffene, Sozialhilfe-Fachleute und Wissenschaft zusammen.

Der KVJS kann den Stadt- und Landkreisen fundierte Aussagen bieten, wie sie das System der Sozialhilfe an neue Anforderungen anpassen können. Die Ergebnisse sind auf alle 44 Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg übertragbar.

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Blankenfeld

Referatsleiterin "Sozialplanung, Investive Förderung"

Telefon: 0711 6375-745

Die aktuellen Baustein-Projekte

"Auf neuen Wegen", 8.7.2016, Tagungsdoku

Fachleute, Wissenschaft und Betroffene berichteten über die jüngsten Ergebnisse der „Neuen Bausteine“ von 2012 - 2015 klicken Sie hier

Das könnte Sie interessieren

KVJS Forschungsvorhaben finden Sie hier