Statistik - Steuerungsunterstützung

den Stadt- und Landkreisen einen fundierten Überblick über die Leistungen auf Kreis- und Landesebene. In Baden-Württemberg melden die 44 Stadt- und Landkreise als örtliche Sozialhilfeträger ihre Leistungsdaten an den KVJS. Dort werden die Daten gesammelt, auf Plausibilität geprüft und ausgewertet. Der KVJS bietet interessierten Stadt- und Landkreisen sogenannte Kreistransfers an. Dabei bereitet der KVJS die Daten kreisbezogen auf, stellt sie vor Ort in Arbeitskreisen und Gremien vor und unterstützt auf Wunsch bei der Interpretation der Ergebnisse.

Ihre Ansprechpartnerin:

Christine Blankenfeld

Leiterin Fachbereich "Steuerungsunterstützung, Sozialplanung"

Telefon: 0711 6375-745