Arbeitgeber-Information

Technischer Beratungsdienst

Beim Technischen Beratungsdienst des Integrationsamts arbeiten erfahrene Techniker und Ingenieure. Sie beraten Arbeitgeber, schwerbehinderte Menschen und das betriebliche Inklusionsteam bei der behinderungsgerechten Gestaltung einzelner Arbeitsplätze, aber auch der gesamten Betriebsstätte.

Ihre schwerbehinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können nur dann eine optimale Arbeitsleistung erbringen, wenn der Arbeitsplatz optimal an die Behinderung angepasst ist. Dazu vergleichen unsere Fachleute die Anforderungen am Arbeitsplatz (Soll) mit dem tatsächlichen Arbeitsergebnis und der Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Ist). Wenn sich durch diesen Vergleich Handlungsbedarf ergibt, machen unsere Technischen Berater Vorschläge für Optimierungen.

Der Service des Technischen Beratungsdienstes ist für Sie kostenfrei!